Literaturtipps
Amazon-Bookstore
Marktplatz
aktuelle Angebote/Anfragen
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
über 56.000 Firmenprofile
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Meldungen

Die dramatische Internationalisierung der Standorte der weltweiten Automobilproduktion seit 2000

22.08.2013 - 09:58 | 930694


Die Marktanteile der einzelnen Länder an der weltweiten Automobilproduktion haben sich in den mehr als 10 Jahren seit 2000 dramatisch verschoben. Quest TechnoMarketing hat diese Veränderung deutlich sichtbar gemacht und im Quest Trend Magazin veröffentlicht.

Im Jahr 2000 produzierten die fünf Länder USA, Japan, Deutschland, Frankreich und Spanien noch fast 60% der weltweiten Automobilproduktion. 11 Jahre später hat sich dieser Weltmarktanteil fast halbiert und ist 2011 auf 35% abgesackt.

Aus den drei Ländern Brasilien, Indien und China kamen im Jahr 2000 knapp 8% der weltweit hergestellten Autos. 11 Jahre später hat sich dieser Anteil mehr als vervierfacht und liegt jetzt bei 32%.

Damit rollen jetzt in Brasilien, Indien und China fast so viele Autos von den Montagebändern wie in den USA, Japan, Deutschland, Frankreich und Spanien zusammen.

Die Triebkraft dieser Entwicklung liegt in der Internationalisierung der Produktion. Sie wurde Ende der neunziger Jahre zur neuen Hauptstrategie der 10 größten Autohersteller. Der Begriff „Globalisierung“, der oftmals verwendet wird, ist in diesem Zusammenhang irreführend. Globalisierung entstand schon im 15. Jahrhundert mit dem ersten Weltreich der Menschheitsgeschichte unter dem spanischen König Philipp II.

Der Artikel enthält die Rangfolge der 10 größten Automobilländer im Vergleich der Jahre 2000 und 2011. Die Zahlen stammen von OICA, Organisation Internationale des Constructeurs d’Automobiles in Paris.

China belegte im Jahr 2000 Rang 7. Innerhalb von 11 Jahren konnte China seinen Weltmarktanteil mehr als versechsfachen und katapultierte sich damit auf Rang 1.

In China wurden 2011 mehr Automobile produziert, als in den USA und Japan zusammen.

Eine weiterer Artikel im Quest Trend Magazin zeigt die Entwicklung der Marktanteile der 10 größten Automobilhersteller in China selbst im Vergleich der Jahre 2000 und 2011 auf.

Das Quest Trend Magazin veröffentlicht darüber hinaus, wie sich die Marktanteile der 10 größten Automobilhersteller in den 10 größten Automobilländern im Vergleich der Jahre 2000 und 2011 verändert haben.

Quest TechnoMarketing ist auf Marktuntersuchungen für die Automatisierungstechnik seit mehr als 20 Jahren spezialisiert. Diese Artikelserie beleuchtet den Hintergrund für eine Marktstudie, wie die Internationalisierung der Automobilproduktion die Beschaffung für die Automatisierungstechnik beeinflusst hat.



Die Artikelserie „Internationalisierung der Automobilproduktion“ ist über dien Link unten in deutscher und englischer Sprache zugänglich.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Das Quest Trend Magazin veröffentlicht Trends zur Automation aus Sicht der Anwender in Maschinenbau, Automobil- und N&G-Industrie unter http://www.quest-trendmagazin.de.

Diese Trends basieren auf Marktuntersuchungen von Quest TechnoMarketing, Bochum, London. Quest TechnoMarketing ist der Herausgeber vom Quest Trend Magazin.

Über Quest TechnoMarketing:
Quest TechnoMarketing, Bochum, London, ist auf Marktuntersuchungen und Marketing für die Automatisierungstechnik seit mehr als 20 Jahren spezialisiert.
Weitere Informationen zu Quest TechnoMarketing unter http://www.quest-technomarketing.de.


Leseranfragen:
Thomas Quest
Quest Trend Magazin
Hunscheidtstr. 87
44789 Bochum
Telefon 0234-34777
Fax 0234-33 22 02
E-Mail: media(at)quest-trendmagazin.de
Internet: www.quest-trendmagazin.de
PresseKontakt / Agentur:
Thomas Quest
Quest TechnoMarketing
Hunscheidtstr. 87
44789 Bochum, Germany
Telefon 0234-34777
Fax 0234-33 22 02
E-Mail: media(at)quest-technomarketing.de
Internet: www.quest-technomarketing.de

Anmerkungen:

930694

Kontakt-Informationen:
Firma: Quest TechnoMarketing e.K.

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

_CSF_KEYWORDS:



Diese Meldung wurde bisher 1017 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellte HerstellerNews der Wahrheit entspricht. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte HerstellerNews melden | Druckbare Version | Diese HerstellerNews an einen Freund senden ]

Wachstumstrends von Produktion und Umsatz im Maschinenbau im September 2018 bei 2,9% bzw. 3,1% p.a.
Produktion von Holzbearbeitungsmaschinen seit 2008 deutlich niedriger, Umsatz leicht höher als im Maschinenbau – Quest Branchenreport
Wachstumserwartungen der Branche Holzbearbeitungsmaschinen bis 2020 leicht höher als im Maschinenbau – Quest Branchenreport
Wachstumserwartungen der Branche Fördertechnik bis 2020 leicht höher als im Maschinenbau – Quest Branchenreport
Die Branche Fördertechnik wächst um 3% stärker als der Maschinenbau – Quest Branchenreport

Alle Meldungen von Quest TechnoMarketing e.K. RSS Feed

Neue Linienlaser Module der 2. Generation vorgestellt
Wachstumstrends von Produktion und Umsatz im Maschinenbau im September 2018 bei 2,9% bzw. 3,1% p.a.
Produktion von Holzbearbeitungsmaschinen seit 2008 deutlich niedriger, Umsatz leicht höher als im Maschinenbau – Quest Branchenreport
Wachstumserwartungen der Branche Holzbearbeitungsmaschinen bis 2020 leicht höher als im Maschinenbau – Quest Branchenreport
Wachstumserwartungen der Branche Fördertechnik bis 2020 leicht höher als im Maschinenbau – Quest Branchenreport





Nach Kategorien:
  • Antriebstechnik
  • Apparate und Behälterbau
  • Automatisierungstechnik
  • Automobilindustrie
  • Chemische Industrie
  • Elektro- und Elektronik
  • Energie & Umwelt
  • Forschung und Entwicklung
  • Glas & Keramik & Stein
  • Handwerk
  • Industrietechnik
  • Kunststoffverarbeitung
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Information / Telekommunikation
  • IT, New Media & Software
  • Maschinenbau
  • Montage & Handhabung
  • Montanindustrie
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • Oberflächentechnik
  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Verpackungsindustrie
  • Vermischtes
  • Werkzeuge

  • [ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]





    AutomatisierungsTreff ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
    Wenn Sie an Werbung auf IndustrieTreff interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
    © 2003 - 20115 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.