Literaturtipps
Amazon-Bookstore
Marktplatz
aktuelle Angebote/Anfragen
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
über 56.000 Firmenprofile
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Meldungen

X-ident ist Mitglied im weltweiten Verband des Öffentlichen Nahverkehrs UITP

04.03.2008 - 09:29 | 44135


Dürener Hersteller von RFID Tickets festigt Marktposition im Öffentlichen Nahverkehr.

Düren, 03.03.2008. X-ident technology, Hersteller von RFID Tickets und Etiketten, ist seit Februar Mitglied der „Union Internationale des Transports Publics“ (UITP). UITP ist der weltweite Verband für Träger des Öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV). In ihm organisieren sich sowohl Verkehrsgesellschaften, die Zulieferindustrie und öffentliche Träger wie auch Verkehrsforscher. Für X-ident technology, die bereits die Moskauer Metro mit über 30 Millionen RFID-Tickets beliefert hat, bedeutet die Mitgliedschaft im UITP einen weiteren Meilenstein auf dem Expansionskurs in diesem wichtigen RFID-Anwendungsfeld.

Der Internationale Verband des öffentlichen Nahverkehrs UITP ist heute eine weltweite Organisation mit rund 3.100 Mitgliedern aus 90 Staaten, die überwiegend im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs tätig sind. Der Verband bringt Verkehrsbetriebe, lokale und nationale Verkehrsbehörden, die Zulieferindustrie und Forschungseinrichtungen an einen Tisch, um Wissen auszutauschen, Kontakte zu knüpfen und Konzepte zum Schutz der Umwelt voran zu treiben. Die Mitglieder decken sämtliche Bereiche des öffentlichen Nahverkehrs ab: Metro, Bus, Straßenbahn, Bahn und Transport auf dem Wasser.
Im vergangenen Jahr hat sich X-ident technology durch die Belieferung der Moskauer Metro mit über 30 Millionen RFID-Tickets im ÖPNV-Markt einen Namen gemacht. Mit diesem Großauftrag hatte das Unternehmen gezeigt, dass es problemlos in der Lage ist, Tickets in höchster Qualität, in sehr hohen Volumina und zu attraktiven Preisen zu fertigen.

„Die Mitgliedschaft in der UITP ist für uns ein wichtiger Schritt, um unsere Position in dem sehr wichtigen RFID-Einsatzgebiet ÖPNV zu festigen und auszubauen “, sagt Dirk Boltersdorf, COO und Projektverantwortlicher bei X-ident technology. „Die Aufnahme in den Verband zeigt uns, dass wir in dem Markt beachtet und geschätzt werden – eine wichtige Voraussetzung für unser Wachstum“.


Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Über X-ident
Als Tochtergesellschaft der Schreiner Group entwickelt und produziert die X-ident technology GmbH RFID Etiketten, Tags und Tickets auf höchstem Qualitätsniveau.
Die Schreiner Group erarbeitet in sieben Geschäftsbereichen intelligente Kennzeichnungslösungen für führende Unternehmen in den Bereichen Automotive, Technik, Pharma und Finanzdienstleistungen sowie für öffentliche Verwaltung.

X-ident technology ist Spezialist in der Herstellung von RFID Produkten und Lösungen, welche unter der Dachmarke IQ-Paper® vertrieben werden. Das Produktportfolio der X-ident umfasst ca. 300 verschiedene Produkte für unterschiedlichste automatische Anwendungen: Von Zugangskontrollen (ÖPNV, Stadien, Groß- Events), über Logistik und Warenbewegung (Stückzahlverwaltung, automatisches Sortieren, Dokumentenverfolgung) bis hin zur Produktidentifikation (Bibliotheken, Originalitäts- und Wertsschutz). Darüber hinaus, dienen die Anwendungen der elektronischen Artikelsicherung (EAS).

Das erfahrene Experten-Team für Radio Frequenz Identifikation (kurz RFID), Papier und Folien sowie Klebstoffe bietet für jede Kundenanforderung die passende Lösung. Egal, ob es sich um die Entwicklung eines Transponders oder eines fertigen Produktes handelt, X-ident technology ist für jede RFID- Herausforderung der richtige Lösungspartner.
Durch die hauseigene Druckkompetenz können auch hier individuelle Kundenwünsche realisiert werden.

Und selbstverständlich genügen sämtliche Produkte den höchsten Qualitätsstandards: jedes Produkt wird einem 100% Funktionstest unterzogen, bevor es ausgeliefert wird. Das Qualitätsmanagement der X-ident technology GmbH ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001.
X-ident bietet für jedes Segment kompetente Beratung an, um gemeinsam mit den Kunden Innovationen für Identifizierungs- und Informationssysteme zu schaffen: Lesegeräte, Drucker, Systemintegration und Software.
Zurzeit beträgt die jährliche Produktionskapazität rund 200 Millionen kontaktlose Datenträger, sprich RFID Tickets, Tags oder Etiketten.


Leseranfragen:
X-ident technology GmbH
Dirk Boltersdorf
Kreuzauer Straße 33
52355 Düren
Tel: +49 (0)2421 597 324
Fax: +49 (0)2421 597 327
eMail: dirk.boltersdorf(at)x-ident.com

Internet: www.x-ident.com

PresseKontakt / Agentur:
TEMA Technologie Marketing AG
Frank Bärmann/Birgit Merx
Theaterstraße 74
52062 Aachen
Tel: +49 (0)241 88970 -52 / 13
Fax: +49 (0)241 88970 -42
eMail:baermann(at)tema.de,
merx(at)tema.de

Anmerkungen:
Auf Anfrage senden wir Ihnen gerne Bildmaterial/weitere Informationen zu. Bei Abdruck oder redaktioneller Erwähnung erbitten wir ein Belegexemplar an TEMA AG. Vielen Dank!

Kontakt-Informationen:
Firma: X-ident technology GmbH

Ansprechpartner: Nicole Zurawski
Stadt: Düren
Telefon: +49 2421 597324

_CSF_KEYWORDS:

rfid, tickets, etiketten, automatisierung,



Diese Meldung wurde bisher 2806 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellte HerstellerNews der Wahrheit entspricht. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte HerstellerNews melden | Druckbare Version | Diese HerstellerNews an einen Freund senden ]

X-ident´s Technologie führt Sehbehinderte und Blinde
RFID-Label für Kunstwerke
X-ident ist Mitglied im weltweiten Verband des Öffentlichen Nahverkehrs UITP
Gefragt ist, was innovativ ist

Alle Meldungen von X-ident technology GmbH RSS Feed

Kriminalpolizeiliche Fachtagung in Bayern - Sicherheitstechnik zum Anfassen
Erfolgreiche Veranstaltung bei der SCHMEISSNER GmbH: ?Frankfurter Kreis 2024?
Cannabisgesetz 2024 - Herausforderungen und Chancen für die Sicherheitsbranche
Professionelle Überwachungskamera - Maximale Sicherheit mit unseren neuen Sicherheitskamera
Innovative Lösungen für den Schutz kritischer Infrastrukturen





Nach Kategorien:
  • Antriebstechnik
  • Apparate und Behälterbau
  • Automatisierungstechnik
  • Automobilindustrie
  • Chemische Industrie
  • Elektro- und Elektronik
  • Energie & Umwelt
  • Forschung und Entwicklung
  • Glas & Keramik & Stein
  • Handwerk
  • Industrietechnik
  • Kunststoffverarbeitung
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Information / Telekommunikation
  • IT, New Media & Software
  • Maschinenbau
  • Montage & Handhabung
  • Montanindustrie
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • Oberflächentechnik
  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Verpackungsindustrie
  • Vermischtes
  • Werkzeuge

  • [ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]





    AutomatisierungsTreff ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
    Wenn Sie an Werbung auf IndustrieTreff interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
    © 2003 - 20115 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.