Literaturtipps
Amazon-Bookstore
Marktplatz
aktuelle Angebote/Anfragen
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
über 56.000 Firmenprofile
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Meldungen

Trends der Datenkommunikation für die Fertigungssteuerung und Messdatenerfassung

29.01.2011 - 17:43 | 338183


Die Datenkommunikation in der industriellen Fertigung ist einem stärkeren Wandel unterzogen als je zuvor.

Mit den immer zuverlässiger und kostengünstiger verfügbaren Technologien der Bürokommunikation werden die seriellen Protokolle und Kupferverbindungen der traditionellen Bussysteme durch Ethernet und TCP/IP Protokoll und Lichtwellenkabel ersetzt.

Damit eröffnet sich der Fertigungssteuerung ein neuer Aktionsraum durch große Reichweiten und verfügbare Infrastruktur bei gleichzeitig zuverlässiger Verbindung durch Unempfindlichkeit der optischen Medien gegen elektromagnetische Einflüsse.

Der seit Jahren stetig fortschreitende Prozess wird jetzt noch beschleunigt durch die zusätzlichen Möglichkeiten der Stromversorgung über das Datenkabel mittels Power over Ethernet (PoE). Kameras, Accesspoints, Medienkonverter, Telefone und viele andere Geräte können so direkt als PoE-fähiges Endgerät oder mittels eines Splitters ohne ein zusätzliches Stromkabel versorgt werden. Neue Standards ermöglichen auch die Versorgung von Endgeräten, die mehr als 16W Leistung brauchen.

Bedingt durch die unterschiedlichen Anforderungen der industriellen Infrastruktur sind auch die aktiven Verteiler je nach Bedarf mit den entsprechenden Leistungsmerkmalen ausgestattet:

- Switches mit 2 Uplinkports und einem oder mehr Anschlussports für Endgeräte, um einen Datenbus abzubilden,
- Switches mit der Fähigkeit, einen oder mehrere Redundante Wege zu erkennen und im Falle einer Verbindungsunterbrechung zuzuschalten,
- Lichtwellenports um elektromagnetische Störeinflüsse auf dem Kabelweg zu verhindern,
- erweiterter Temperaturbereich, Rüttelfestigkeit, Störmeldekontakte und Anpassung der Gehäuseform und Stromversorgung an die Gegebenheiten im Schaltschrank

sind einige der Wesensmerkmale, die Industriegeräte von Office-Verteilern unterscheiden.

Für die Anbindung neuer Stationen am Feldbus ist es dem Betriebselektriker möglich, ein Kupferkabel abzulängen und an der Klemmleiste des Anschlussgerätes zu montieren. Analog dazu gibt es Fast Ethernet Transceiver mit Anschlüssen für optische Kunststofffasern. Diese Kabel werden durch einen geraden Schnitt mit einem Schneidewerkzeug abgelängt und ohne weitere Konfektion an einer Klemmverbindung fixiert. So können Verbindungen für Distanzen bis ca. 70m auch für Fast Ethernet auf einfache Art realisiert werden.



Ein Quantensprung ergibt sich aus der Netzwerkstruktur des Ethernet. Die bestehende Infrastruktur der Bürokommunikation kann in vollem Umfang genutzt werden und sorgt so für weitreichende Möglichkeiten, Informationen der Fertigungssteuerung an beliebigen Stellen im Unternehmen (am lokalen Standort oder auch weit entfernt) darzustellen.

SFP Module, angepasst an die Anforderungen im Industriellen Einsatz ermöglichen die Verbindung über unterschiedlichste Lichtwellenleiter/-technologien. So stehen mit WDM (Wave Division Multiplexing) als BiDi Verfahren (eine Datenverbindung im Full-Duplex-Betrieb über nur eine Faser) auch CWDM oder DWDM zur Verfügung um die Übertragung auf einer Faser auch mit anderen Diensten zu teilen.

Die hohe Innovationsrate der Büro- und Weitverkehrskommunikation kommt so auch der Fertigungssteuerung und der Erfassung von Messdaten zugute.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Als Anbieter von Geräten der Datenkommunikation hat sich UBF EDV Handel und Beratung Jürgen Fischer GmbH auf die Anforderungen der Industrie und Automation sowie der Lichtwellentechnologie spezialisiert. Vom fertig konfektionierten Kabel über das erforderliche Zubehör bis zum aktiven Verteiler liefert das Unternehmen das Equipment für die erfolgreiche Installation der Datenverbindungen.

Zum Sortiment gehören:
LWL Kabel
Patchkabel Lagerware und Auftragskonfektion
Verlegekabel für den Innen- und Außenbereich
Spezialanforderungen (Mobilkabel / armierte Kabel)
Industrial Ethernet
Medienkonverter und Switches
10BaseFL, 100Base-FX, 1000BAse-SX/LX, 10GBase
Multimode, Singlemode (Monomode), POF
für Punkt-zu-Punkt Verbindungen
für Bus-Linien
für redundante Strukturen
LWL Konverter für
RS-422 / RS-485 Feldbussysteme
LWL Konverter und Multiplexer für
RS-232
LWL Konverter und Multiplexer für
ISDN S0 und S2M (E1)
LWL Konverter und Multiplexer für
digitale Schaltsignale und
analoge Messdaten
Multiplexer für
Video
Fast Ethernet
RS-232 / RS-422 / RS-485
Schaltkontakte


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

338183

Kontakt-Informationen:
Firma: UBF EDV Handel und Beratung Jürgen Fischer GmbH

Ansprechpartner: Jürgen Fischer
Stadt: Römerstr. 37
Telefon: +49 (0)2305 96340

_CSF_KEYWORDS:

industrial-ethernet, fast, gigabit, poe, power-over-ethernet, pof, lwl, glasfaser, multimode, monomode, singlemode, hcs, switch, medienkonverter, injector, splitter, rs-485, rs-422, feldbus, redundant, ring,



Diese Meldung wurde bisher 1394 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellte HerstellerNews der Wahrheit entspricht. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte HerstellerNews melden | Druckbare Version | Diese HerstellerNews an einen Freund senden ]

Industrial Gigabit PoE+ Switch (Endspan) für Umgebungen mit 12V DC und 24V DC Betriebsspannung
Industrie Medienkonverter mit maximaler Flexibilität und Bandbreite bei minimalen Abmessungen
Industrial Ethernet PoE Switch liefert 4x 30W bei 12v bis 36V DC Betriebsspannung
Trends der Datenkommunikation für die Fertigungssteuerung und Messdatenerfassung

Alle Meldungen von UBF EDV Handel und Beratung Jürgen Fischer GmbH RSS Feed

Der Loxone Campus wird gebaut: Das Epizentrum für intelligente Gebäudeautomation im Herzen Europas
Softing bringt Siemens Connector für Industrial Edge Anwendungen auf den Markt
R&I-Software der nächsten Generation – M4 P&ID FX Version 7.0 freigegeben
Energiesparende Embedded-Computer in kompakter Größe
Automotive Shift-By-Wire Systems Market Size to reach US$ 2,139.5 million in 2030





Nach Kategorien:
  • Antriebstechnik
  • Apparate und Behälterbau
  • Automatisierungstechnik
  • Automobilindustrie
  • Chemische Industrie
  • Elektro- und Elektronik
  • Energie & Umwelt
  • Forschung und Entwicklung
  • Glas & Keramik & Stein
  • Handwerk
  • Industrietechnik
  • Kunststoffverarbeitung
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Information / Telekommunikation
  • IT, New Media & Software
  • Maschinenbau
  • Montage & Handhabung
  • Montanindustrie
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • Oberflächentechnik
  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Verpackungsindustrie
  • Vermischtes
  • Werkzeuge

  • [ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]





    AutomatisierungsTreff ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
    Wenn Sie an Werbung auf IndustrieTreff interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
    © 2003 - 20115 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.