Literaturtipps
Amazon-Bookstore
Marktplatz
aktuelle Angebote/Anfragen
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
über 56.000 Firmenprofile
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Meldungen

Sicherheitskupplung mit integriertem Kettenrad

15.11.2010 - 14:16 | 296558


ENEMAC Typ ECH Kugelrastkupplung kontra Rutschkupplung

Je umfassender Anlagen automatisiert werden, desto sicherer müssen Störungen, die zu Defekten, zu Maschinenstillständen oder auch zu Schäden am Produkt führen könnten, ausgeschlossen werden. Um bei Verpackungsmaschinen die transportierten Produkte zu schützen, werden in den Antriebsstrang, Sicherheitselemente in Form von Schalt- oder Rutschkupplungen eingesetzt. Dabei gilt es die Vor- und Nachteile der beiden verschiedenen Kupplungsarten unbedingt zu beachten, denn sie sind am Ende für einen wirkungsvollen Schutz der Anlagen ausschlaggebend.
Rutschkupplungen sind die einfachsten Überlastsysteme. Nachteilig ist bei vielen Anwendungsfällen jedoch, dass sich das Überlastmoment nicht dauerhaft genau einstellen lässt. Daneben kann der Reibwiderstand des Belags, besonders durch Feuchtigkeit und Schmiermittel, stark beeinträchtigt werden. Auch gilt es den Verschleiss der Reibbeläge sowie die entstehende Wärmeentwicklung zu beachten. Vorteil der Rutschkupplung ist die kurze Bauform.
Die Vorteile von Kugelrastkupplungen liegen einmal in dem relativ genau einstellbaren Abschaltmoment, der hohen Wiederholgenauigkeit und dem geringen Durchrastmoment. Im Überlastfall ist eine sichere Trennung der Massen im Millisekundenbereich gewährleistet.
Für den NOTSTOP der Anlage ist die Schaltbewegung sehr einfach durch einen Näherungsschalter abtastbar.
Die Sicherheitskupplung Typ ECH für Kettenantriebe von ENEMAC vereinigt die Vorteile der Kugelrast Kupplungen mit der kurzen Bauform von Rutschkupplungen (Rutschnaben). Das Abtriebselement in Form eines Kettenrades ist als Funktionsteil in die Kupplung integriert. Durch den Formschluss der Kupplung mittels Kugeln, die durch Tellerfedern in eine Kegelsenkung gedrückt werden, ist, anders als bei einer Rutschkupplung, eine hohe Wiederholgenauigkeit des vorgegebenen Ausrastmomentes und die dauerhafte Funktion gewährleistet. Über eine Nutmutter wird die Kupplung auf ein bestimmtes Ausrastmoment eingestellt. Beim Überlastfall rastet die Kupplung aus und nach einer Umdrehung wieder ein (Synchronrastung). Die Einstellmomente für die Sicherheitskupplung Typ ECH reichen bei 10 Baugrößen von 2 bis 630 Nm. Die Kupplung wird bevorzugt im allgemeinen Maschinenbau, überall wo Kettenantriebe als Antriebselemente verwendet werden, eingesetzt.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Wir haben 29 Jahre Erfahrung in der Antriebstechnik und stellen Sicherheitskupplungen, Überlastkupplungen, Wellenkupplungen, Metallbalgkupplungen, Servokupplungen, Elastomerkupplungen, Miniaturkupplungen, Spannelemente, Spanntechnik, Spannsysteme, Kraftspannschrauben, Kraftspannmuttern und Kraftspanner her.


Leseranfragen:

PresseKontakt / Agentur:

Anmerkungen:

296558

Kontakt-Informationen:
Firma: ENEMAC GmbH

Ansprechpartner: Peter Englert
Stadt: 63839 Kleinwallstadt
Telefon: 06022/7107-0

_CSF_KEYWORDS:

sicherheitskupplungen, ueberlastkupplungen, drehmomentbegrenzer, kettenradkupplung,



Diese Meldung wurde bisher 2024 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellte HerstellerNews der Wahrheit entspricht. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte HerstellerNews melden | Druckbare Version | Diese HerstellerNews an einen Freund senden ]

Mechanische Kraftspannmuttern ESB, ESD und ESG von ENEMAC
40 Jahre ENEMAC
Spannmuttern ESBS und ESBT – einfaches Spannen von Hand
Kompakte Sicherheitskupplung ECE für indirekte Antriebe
EWS Metallbalgkupplung für Hochgeschwindigkeitsanwendungen überarbeitet

Alle Meldungen von ENEMAC GmbH RSS Feed

Mechanische Kraftspannmuttern ESB, ESD und ESG von ENEMAC
40 Jahre ENEMAC
Spannmuttern ESBS und ESBT – einfaches Spannen von Hand
Kompakte Sicherheitskupplung ECE für indirekte Antriebe
Rulmeca stellt 40 mm Förderrollen für Poly-V-Kopf vor





Nach Kategorien:
  • Antriebstechnik
  • Apparate und Behälterbau
  • Automatisierungstechnik
  • Automobilindustrie
  • Chemische Industrie
  • Elektro- und Elektronik
  • Energie & Umwelt
  • Forschung und Entwicklung
  • Glas & Keramik & Stein
  • Handwerk
  • Industrietechnik
  • Kunststoffverarbeitung
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Information / Telekommunikation
  • IT, New Media & Software
  • Maschinenbau
  • Montage & Handhabung
  • Montanindustrie
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • Oberflächentechnik
  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Verpackungsindustrie
  • Vermischtes
  • Werkzeuge

  • [ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]





    AutomatisierungsTreff ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
    Wenn Sie an Werbung auf IndustrieTreff interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
    © 2003 - 20115 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.