Literaturtipps
Amazon-Bookstore
Marktplatz
aktuelle Angebote/Anfragen
Termine
Messe, Kongreße, Seminare
Produkte
aktuelle Produktinformationen
Unternehmen
über 56.000 Firmenprofile
Fachbeiträge
detailierte Fachinformationen
News
aktuelle Meldungen

Elektrische Linearantriebe wachsen kontinuierlich seit 10 Jahren

13.07.2010 - 10:40 | 226924


Innerhalb von 10 Jahren von 2001 bis 2010 hat sich der Einsatz von elektrischen Linearantrieben im deutschen Maschinenbau verfünffacht.

Bochum, 13. Juli 2010. Der Anteil der Maschinenbauer, die elektrische Linearantriebe an den Maschinen einsetzen, hat sich demnach von 3,5% auf 19% erhöht.

Linearantriebe erzeugen eine geradlinige bzw. translatorische Bewegung. So lässt sich z.B. die Heißleimdüse einer Verpackungsmaschine geradlinig über eine Papierbahn führen. Die am meisten verbreiteten Antriebe sind allerdings die rotatorischen Antriebe, die eine Drehbewegung bzw. rotatorische Bewegung erzeugen. Linearantriebe können nicht einfach rotatorische Antriebe ersetzen, da sie eine angepasste Konstruktion der Maschine erfordern.

Als im Jahr 2001 der Anteil noch bei 3,5% lag, zeigte sich bereits eine Bereitschaft der Maschinenbauer, vermehrt elektrische Linearantriebe einzusetzen. Dabei sollten aber nicht rotatorische, sondern andere translatorische Antriebe wie Kugelumlaufspindel, pneumatische oder hydraulische Linearantriebe substituiert werden.

5 Jahre später, 2006, hat sich der Anteil der Maschinenbauer mit elektrischen Linearantrieben von 3,5% auf 13,6% vervierfacht. Bis 2010 soll sich nun dieser Anteil von 13,6% auf 19% erhöhen. Gleichzeitig erhöht sich bis 2010 die Anzahl von solchen Linearantrieben pro Maschine im Durchschnitt auf 1,1.

Dieser Artikel ist im Quest Trend Magazin veröffentlicht unter dem unten angegebenen Link.

Der Trend zu elektrischen Linearantrieben basiert auf Marktuntersuchungen von Quest TechnoMarketing, Bochum, London in den Jahren 2001, 2006 und 2007. Dabei wurden Gespräche mit Maschinenbauern in ausgewählten Branchen geführt. Die Ergebnisse sind repräsentativ, da diese Gespräche zwischen 20% und 48% der Maschinenbauer in diesen Branchen umfassten.

Über Quest Trend Magazin:
Die Druckausgabe des Quest Trend Magazin erscheint seit 2001 und wird an 3.200 persönlich adressierte ausgewählte Entscheider zur Automatisierungstechnik im Maschinenbau Deutschlands, Österreichs und der Schweiz und in der Automobil- und N&G-Industrie versandt. Es hat laut telefonischer Leserbefragung mindestens 10.000 Leser und genießt eine hohe Aufmerksamkeit wegen seiner Ausrichtung auf Trends zur Automatisierungstechnik aus Anwendersicht.



Das Quest Trend Magazin wird von Quest TechnoMarketing herausgegeben.

Unternehmensinformation / Kurzprofil:

Die Druckausgabe des Quest Trend Magazin erscheint seit 2001 und wird an 3.200 persönlich adressierte ausgewählte Entscheider zur Automatisierungstechnik im Maschinenbau Deutschlands, Österreichs und der Schweiz und in der Automobil- und N&G-Industrie versandt. Es hat laut telefonischer Leserbefragung mindestens 10.000 Leser und genießt eine hohe Aufmerksamkeit wegen seiner Ausrichtung auf Trends zur Automatisierungstechnik aus Anwendersicht.

Das Quest Trend Magazin wird von Quest TechnoMarketing herausgegeben.

Über Quest TechnoMarketing:
Quest TechnoMarketing, 1989 gegründet, ist auf Marktuntersuchungen für die Automatisierungstechnik spezialisiert. Standorte sind Bochum und London (Quest TechnoMarketing Ltd.). In Bochum ist ein Team von 6 Spezialisten beschäftigt.

Die Marktstudien von Quest TechnoMarketing erfassen sehr detailliert die Bedarfstrends zur Steuerungstechnik, Antriebstechnik, Feldbussen, Ethernet und Sensorik im Maschinenbau und in der Automobil- und N&G-Industrie.

Die Kunden von Quest TechnoMarketing sind die Hersteller von Automatisierungstechnik. Zu ihnen gehört die Mehrheit der bekannten, namhaften Hersteller. Die Kunden nutzen die Marktstudien für Produktentwicklungen und Marktbearbeitung.


Leseranfragen:
Thomas Quest
Quest TechnoMarketing
Hunscheidtstr. 87
44789 Bochum
Telefon 0234-34777
Fax 0234- 33 22 02
E-Mail: info(at)qtm.de
Internet: www.qtm.de

PresseKontakt / Agentur:
Thomas Quest
Quest Trend Magazin
Hunscheidtstr. 87
44789 Bochum
Telefon 0234-34777
Fax 0234- 33 22 02
E-Mail: presse(at)quest-trendmagazin.de
Internet: www.quest-trendmagazin.de

Anmerkungen:

226924

Kontakt-Informationen:
Firma: Quest TechnoMarketing e.K.

Ansprechpartner:
Stadt:
Telefon:

_CSF_KEYWORDS:

linearantrieb, elektrischer-linearantrieb, linearmotor,



Diese Meldung wurde bisher 1492 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Hiermit versichere ich, dass die von mir eingestellte HerstellerNews der Wahrheit entspricht. Sie ist frei von Rechten Dritter und steht zur Veröffentlichung bereit. Die Haftung für eventuelle Folgen übernimmt der Eintrager


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte HerstellerNews melden | Druckbare Version | Diese HerstellerNews an einen Freund senden ]

China und die USA steigern ihre Marktanteile an der Welt-Autoproduktion, Japan und Deutschland verlieren – neuer Quest Trendreport
Die weltweite Automobilpoduktion stagniert seit der Weltwirtschaftskrise ohne China – neuer Quest Trendreport
Automobilproduktion in Deutschland: Trendwechsel von Wachstum zu Rückgang bei Produktion und Umsatz – neuer Quest Konjunkturreport
Wachstumstrend des Umsatzes im Maschinenbau erreicht im Mai 2019 neues Top
Deutschlands Industrieproduktion wächst um 2% p.a., Stagnation für 2019 wahrscheinlich

Alle Meldungen von Quest TechnoMarketing e.K. RSS Feed

Different types of Commercial Fermentation Tanks for wine and from where to buy them
Industrial Gigabit PoE+ Switch (Endspan) für Umgebungen mit 12V DC und 24V DC Betriebsspannung
GPU-System mit zwei integrierten Grafikkarten für höchste Rechenleistung
Mobile Android-Systemlösung für Konfiguration und Parametrierung von HART-Feldgeräten
OPC UA Embedded Toolkit von Softing enthält jetzt Discovery-Ankündigungen





Nach Kategorien:
  • Antriebstechnik
  • Apparate und Behälterbau
  • Automatisierungstechnik
  • Automobilindustrie
  • Chemische Industrie
  • Elektro- und Elektronik
  • Energie & Umwelt
  • Forschung und Entwicklung
  • Glas & Keramik & Stein
  • Handwerk
  • Industrietechnik
  • Kunststoffverarbeitung
  • Kälte- und Klimatechnik
  • Information / Telekommunikation
  • IT, New Media & Software
  • Maschinenbau
  • Montage & Handhabung
  • Montanindustrie
  • Nahrungs- und Genussmittel
  • Oberflächentechnik
  • Verarbeitendes Gewerbe
  • Verpackungsindustrie
  • Vermischtes
  • Werkzeuge

  • [ weitere HerstellerNews ][ RSS-Feed ]





    AutomatisierungsTreff ist ein Angebot der LayerMedia, Inc. Mehr Infos zum Unternehmen finden Sie hier.
    Wenn Sie an Werbung auf IndustrieTreff interessiert sind, so folgen Sie diesem Link
    © 2003 - 20115 LayerMedia, Inc. und deren Content-Lieferanten. Alle Rechte vorbehalten.